Häufige Fragen und Antworten

1. Wieso ändern sich die Zeiten der Überflug-Vorhersagen von Tag zu Tag?
Je weiter die vorhergesagten Überflüge in der Zukunft liegen, desto ungenauer sind sie. Dadurch dass die Bahndaten täglich aktualisiert werden, können sich die Zeiten noch etwas ändern. Es kann sogar ein Überflug hinzukommen oder wegfallen.
2. Ist der Blick zum Boden eine Echtzeit-Aufnahme?
Nein. Es werden Satellitenkarten der NASA verwendet. Diese zeigen keine Echtzeit-Aufnahme.
An Bord der ISS gibt jedoch es eine Live-WebCam.
3. Ist es der Meeresboden, den man im Bodenblick sieht, wenn die ISS über dem Meer fliegt?
Ja. Es werden Satellitenkarten der NASA verwendet. Der Meeresboden wird so dargestellt, wie die NASA ihn auf den Aufnahmen aufbereitet hat.
4. Verwendet die ISS-Website Cookies?
Ja. Wenn Sie Ihren Standort eingeben, wird er gleichzeitig in einem Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. So ist Ihr Standort gleich richtig eingestellt wenn Sie die ISS-Website erneut besuchen.
5. Ist die ISS schon fertig gebaut? Wie groß ist sie? Wie schwer ist die ISS?
Details zur Internationalen Raumstation finden Sie hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Raumstation.
6. Wieso ist eine Lücke in der Bodenspur der ISS?
Die Bodenspur zeigt den nächsten Erdumlauf der ISS, der etwa 93 Minuten dauert. In dieser Zeit dreht sich die Erde unter der Bahn der Raumstation, so dass die Bodenspur nach einer Erdumrundung ca. 23 Grad weiter westlich ankommt.
7. Wie sieht ein ISS Überflug aus?
Das kann man auf diesem schönen Video von Francis Michel sehen.