Ihr Standort

Frankfurt

Standort suchen:

Beobachtung der Internationalen Raumstation

Die Internationale Raumstation ist einfach mit bloßem Auge zu beobachten. Wegen ihrer Größe (110m x 100m x 30m) reflektiert sie sehr viel Sonnenlicht.

Am besten können Sie die ISS beobachten, wenn an Ihrem Standort Nacht ist, die Raumstation jedoch von der Sonne angestrahlt wird. So eine Situation tritt häufig morgens vor dem Sonnenaufgang oder abends nach dem Sonnenuntergang ein.

Sichtbare Überflüge

Unten finden Sie eine Liste der nächsten Beobachtungsmöglichkeiten für Ihren Standort. Die grünen Balken geben die Helligkeit der ISS beim jeweiligen Überflug an.
Die Liste enthält alle sichtbaren Überflüge der ISS der nächsten zehn Tage. Wählen Sie einen Überflug aus, um weitere Details zu sehen.

Frankfurt
Frankfurt
Frankfurt
Frankfurt
Frankfurt
 BeginnMaximumEnde
Zeit ():
Richtung:
Höhe:
Helligkeit:

Der graue Kreis zeigt den Bereich, in dem die Raumstation mindestens 10° über dem Horizont ist.

Die rote Linie zeigt an, wo die ISS von der Sonne angestrahlt und damit beobachtbar ist.

Auf der blauen Linie ist die ISS im Erdschatten und damit unsichtbar oder sie ist weniger als 10° über dem Horizont.

Daten werden geladen...